Karriere

Diplom-Ingenieur (m/w/d) Schwerpunkt Fahrzeugtechnik/Maschinenbau

Das KTI (Kraftfahrzeugtechnisches Institut GmbH & Co. KG) ist ein Forschungs-institut der bedeutendsten Marktteilnehmer der Kfz-Reparaturbranche, die sich aus führenden Kfz-Versicherungen, der DEKRA, den Verbänden des Kraftfahrzeug-gewerbes sowie den Marktführern unter Datenanbietern, Restwertbörsen und Prozessdienstleistern zusammensetzen.

Mit über 40 Jahren Erfahrung in Kraftfahrzeugtechnik und Karosseriereparatur bietet das KTI seinen Gesellschaftern Wissens- und Netzwerkvorteile. Für unser Unternehmen suchen wir ab sofort einen

 

Diplom-Ingenieur (m/w/d) Schwerpunkt Fahrzeugtechnik/Maschinenbau

Ihr Engagement:

  • Planung, Organisation und Durchführung von Projekten
  • Umsetzung und Dokumentation technischer Versuche
  • Erstellen technischer Berichte, Veröffentlichungen (national/international)
  • Mitarbeit in Fachgremien (national/international)
  • Konzepterstellung und Durchführung von Lehrgängen für Sachverständige
  • Informationsaustausch mit Kooperationspartnern und anderen Markteilnehmern
  • Beobachtung des Reparaturmarktes mit Blick auf künftige Entwicklungen und Tendenzen
  • Erarbeitung von Projektvorschlägen
  • Repräsentation des KTI in der Öffentlichkeit (Veranstaltungen, Messen etc.)

Ihre Qualifikation:

  • Hohe Arbeitssorgfalt
  • Exzellentes Teamplay
  • Hoher Leistungswille und hohe Einsatzbereitschaft
  • Beherrschung von EDV-Programmen (Textverarbeitung, Grafik, Präsentation)
  • Sichere Beherrschung der deutschen und engl. Sprache in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zur ständigen Weiterbildung

 

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühesten Eintrittstermins an cstibe@k-t-i.de.

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!

KTI GmbH & Co. KG
Kraftfahrzeugtechnisches Institut
Frau Christina Stibe
Waldauer Weg 90a
34253 Lohfelden

Telefon: +49 561 - 510810
E-Mail: cstibe@k-t-i.de
Internet: www.k-t-i.de